Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2014 angezeigt.

Das Kesselkind im neuen Glanz

Zum Jahreswechsel ein HaareswechselWas passiert, wenn du Veränderung zulässt.


Extend organge - Das Girokonto der BW-Bank stylt in jeder Ausgabe seines Kundenmagazins Leser, die sich einen neuen Look wünschen, um.
Es war ein kalter Herbsttag im November. Draußen regnete es in Strömen und auch in meiner kleine Wohnung wollte es nicht so recht warm werden. Zu allem Überfluss hatte ich mir eine Erkältung zugezogen, die mich seit Tagen ans Bett fesselte. Gelangweilt blätterte ich durch einen Stapel Zeitschriften, den mir meine Schwester zum Zeitvertreib ans Bett gestellt hatte. Nachdem ich bestens über die neusten Winterkollektionen, Tipps gegen Herbstdepressionen und ausgetrocknete Heizungsluft informiert war, fiel mir "log.in" in die Hände.

Gefangen im Tunnelblick

Generation Internet: Gemeinsam einsam

Wie das Internet unsere Kommunikation verändertDer Stuttgarter Hauptbahnhof - ein Endlosdrama, über das ich mich hier und heute nicht auslassen will. Graue Tunnel führen Aufgrund der Baustelle vom Gebäude zu den Gleisen. An dieser Stelle wartete ich vor ein paar Tagen auf eine Freundin. Zeit das Treiben ein wenig zu beobachten. Hektische Menschen, die einen Zug erwischen müssen. Gestresste Pendler auf dem Weg ins Büro. Und zwischendrin immer wieder Augenpaare fest auf einen kleinen leuchtenden Bildschirm geheftet.

CROsartiges Konzert

Der Schwabe mit der Pandamaske 
Cro füllt die Hanns-Martin-Schleyer-Halle
gleich zweimal hintereinander.

Sie stehen sich stundenlang bei vier Grad die Beine in den Bauch und das in lässigen, dünnen Outfits, die nicht sehr warm halten. Da helfen auch die weiß-schwarzen Pandamützen nichts, die die Hardcore-Fans auf ihren Köpfen tragen. Ihrem Idol für einige Stunden ganz nahe zu sein, lässt sie die Strapazen schnell vergessen. Es herrscht Ausnahmezustand vor der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Bad Cannstatt: Cro, der Pandamasken-Rapper tritt auf!

Stuttgart - ist das glutenfrei?

G(l)uten Appetit im KesselGlutenfrei Essen gehen in Stuttgart




Spätzle, Maultaschen, Schupfnudeln und abends ein ordentliches Vesper mit matschigem senfgelbem Kartoffelsalat - wir Schwaben wissen, was schmeckt. Bier fließt im Kessel nicht nur auf dem Cannstatter Wasen und zu einem guten Käs'kucha sagt wohl auch niemand freiwillig "nein". 
Doch für mich war vor einigen Wochen schlagartig Schluss mit Schlemmen. Zöliakie lautete die Diagnose, die mein Leben vom einen auf den anderen Tag schlagartig veränderte. Was klingt wie ein eine exotische Urlaubsinsel bedeutet übersetzt: "Ab sofort nur noch glutenfrei - lebenslänglich und ohne Ausnahmen". 

Black Music meets Kesselclubs

Stuttgart und seine Hip-Hop-SzeneXO Eintertainment bringt den Kessel zum BrodelnDas Schwabenländle ist nicht nur für seine Spätzle, Maultaschen und Brezeln landesweit bekannt. Auch die Hip-Hop-Szene mit Größen wie der Band "Die fantastischen Vier" und dem Pandamasken-Rapper "Cro" schlagen riesige Wellen. Auf classic Hip-Hop-Beats, Black Music und R'n'B tanzt die Kesseljugend in den Underground-clubs der Stadt daher bis zum Morgengrauen.


Eine Stadt schaut zurück

Stadtgeschichten, die verblüffenEin Buch, das dafür sorgt,dass einem Stuttgart noch mehr ans Herz wächst.

Es sind alte Kindheitserinnerungen vieler Schwaben: Der Geruch der Strampe in der Nase. Der schnappende Klappsitz in der schwankenden Mitte des GT 4. Wer wollte damals nicht auch in der Zacke immer vorn beim Fahrer stehen? Und wer denkt gern daran zurück, wie in der Wilhelma der fütternde Tierpfleger "E-vi! Bel-la! Ar-no" den immerzu hungrigen Seelöwen zurief? Dieses Album erinnert an die Tage zurück, als die Königstraße nicht allein den Fußgängern gehörte, im Winter noch ordentlich Schnee fiel und es klärt, was die Queen bei ihrem Stuttgart-Besuch über Pferde wirklich sagte. 

Frauenträume werden wahr

Bühne frei für nackte TatsachenWenn Hormone in Wallung geraten und Frauen jeden Alters kreischen wie Teenager, dann hat vermutlich gerade ein gut gebauter Mann die Hosen runter gelassen.Donnerstagabend in Heilbronn. Miss Baden-Württemberg und das Kesselkind sind auf dem Weg zur Harmonie, der Veranstaltungshalle, in der an diesem Abend der Traum aller Frauen in Erfüllung gehen soll. Das Event ist nicht zu überhören - die spitzen Schreie etlicher Frauen tönen aus dem großen Saal. In diesem ist jeder Platz besetzt. Frauen, soweit das Auge reicht. (Wir haben drei verunsicherte und am Ende auch verstört dreinblickende Männer entdeckt, die sich entweder verirrt haben mussten oder homosexuell sind.) Sie alle warten darauf, dass der Vorhang fällt und die Hüllen am besten gleich mit. Jung und Alt lässt an diesem Abend mal die Männer für sich tanzen.

Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Stuttgarterin Céline Willers gewinnt Miss Baden-Württemberg-Wahl
Am Freitagabend setzte sich die 21-Jährige Studentin in Karlsruhe durch.Die neue Miss Baden-Württemberg ist gekürt. Céline Willers konnte sich bei der offiziellen Wahl der Miss Germany Corporation auf der offerta unter 18 Kandidatinnen behaupten, so de KMK. Die 21-jährige Stuttgarterin tritt die Nachfolge von Lydia Wellbrock an, die im vergangenen Jahr zur Schönsten im Bundesland gewählt wurde. Bei der Wahl zum Mister Baden-Württemberg setzte sich der 26-jährige Paul Zepf aus Mosbach gegen acht Kontrahenten durch. Beide dürfen nun das Land bei den Wahlen zu Miss und Mister Germany vertreten.

VfB i steh zu dir

Es ist nicht immer leicht,
ein VfB-Fan zu sein
Wer im Schwabenländle zur Welt kommt, hat keine Wahl: Man wird mit dem VfB-Fan-Gen geboren oder bekommt es bereits mit der Muttermilch eingeimpft. Ich war fünf Jahre alt, als ich mein erstes VfB-Trikot zum Geburtstag bekam. Das weiße Heimspiel-Trikot ist so klein, dass ich es mir heute nicht mal mehr über den Kopf ziehen kann. Produziert von Adidas, steht auf dem roten Brustring groß "Göppinger Gruppe". Die Rede ist von der Saison 1998/99, als Krassimir Balakov, Zvonimir Soldo und sogar Fredi Bobic noch die Kugel über das Feld jagten. (Und Letzterer nicht nur dumme Sprüche klopfte!) "Das waren noch Zeiten", werden sich jetzt viele denken. Damals, als der VfB noch mit um den Europapokal spielte.

"Ohne dich" - mit Stuttgart

Stuttgart als Drehort
für einen neuen Kinofilm"Ohne Dich" läuft seit dem 4. September in den Kinos  Nichts kann die Liebe zwischen Hebamme Rosa und dem Therapeuten Marcel erschüttern. Sie teilen alles miteinander: das Leben, die Arbeit, ihre Liebe. Die Kellnerin Motte will dagegen am liebsten alleine sein. Nichts soll ihr Inseldasein gefährden. Doch sie ist schwanger – von ihrem besten Freund Neo. Mottes Kollegin Mitra ist da keine wirkliche Hilfe: Sie ist gerade frisch verliebt. Motte ist fest entschlossen, das Zufallsbaby nach der Geburt wegzugeben. Doch durch die Begegnung mit Rosa bekommt Mottes Panzer gefährliche Risse.


Stuttgartnacht - "von ällem ebbes"

Bühne frei für über 500 AuftritteBei der Stuttgartnacht hatten Kulturliebhaber die Qual der Wahl



"Von ällem ebbes" - so hat es der Schwabe gern. Reinhören, zuschauen, mitmachen und selbst ausprobieren - all das war bei der Stuttgarter Nacht am Samstag, 18. Oktober wieder einmal möglich.   Charmante Wohnzimmerkonzerte, stimmgewaltige Musiker, grooviger Live-Jazz, Tanz und Theater auf höchstem Niveau wurde den Stuttgartern Kulturliebhaber geboten. Eine Nacht lang traf Klassisches auf Kurioses, Beliebtes und Bizarres: 

Mit Sami und Lena im Kino

Auf Promijagd im Kino Der Traumpalast Waiblingen ist ein kleiner Promi-HotspotIrgendwann packt es jeden; diese unglaubliche Lust auf Kino. Riesige Leinwände, ein gestochen scharfes Bild, Dolby-Surround Sound, 3D-Effekte und nicht zu vergessen; frisches Popcorn. 
Was gibt es an einem kalten,
verregneten Herbsttag eigentlich Besseres?
Dieser unbändigen Lust kommen zahlreiche Kinobesucher in Stuttgart täglich nach. Die Auswahl an Filmtheaterhäusern ist dabei nicht klein: Da wären das Cinema in Mitte, das Cinemaxx an der Liederhalle und im SI-Centrum, das Gloria in der Königstraße, das Metropol und der UfA-Palast am Nordbahnhof. 

Wenn Kürbisse Märchen erzählen

Eine königliche KürbisausstellungKürbis Royal im Blühenden BarockSeit dem 5. September hat im Blühenden Barock Ludwigsburg die Kürbisausstellung wieder geöffnet. Thema im Jahr 2014: Kürbis Royal. Neben Froschkönig, Löwen - die Könige der Tiere und Dino Rex warten Restaurants und Kürbisläden auf die Besucher. Der Eintritt in den Märchengarten ist inklusive. 

Ein Stück vom Glück

Einmal Glück zum mitnehmen, bitteWas ist Glück und wie wird man eigentlich glücklich?"Als Erfüllung menschlichen Wünschens und Strebens ist Glück ein sehr vielschichtiger Begriff, der Empfindungen vom momentanen bis zu anhaltendem, vom friedvollen bis zu ekstatischem Glücksgefühl einschließt, der uns aber auch als ein äußeres Geschehen begegnen kann, z. B. als glücklicher Zufall oder als eine zu Lebensglück verhelfende Schicksalswende."
(Definition von Glück laut Wikipedia)

Ein Kesselkind in der Schwabenmetropole

Kehrwoche over everything?Schwaben, ihr Ruf und was wirklich dran ist
Hektisch wischt meine Nachbarin mit einem roten Mopp über die Granitfließen unseres Treppenhauses. Selbst durch das kleine Guckloch meiner Türe kann ich die Wassertropfen zu allen Seiten spritzen sehen. Der Geruch von Zitronenreiniger ist so beißend, dass ich ihn durch die geschlossene Türe riechen kann. Von meiner Wohnungstür bis zum Aufzug und den Treppen sind es fünf Meter. Eine Strecke, die nun unpassierbar ist, denn ich habe den wohl ungünstigsten Zeitpunkt gewählt: Frau Nachbarin macht Kehrwoche. Doch länger kann ich nicht in meinem unsichtbaren Gefängnis abwarten. Ich atme tief durch, setze mein freundlichstes Lächeln auf und öffne scheinbar nichtsahnend, schwungvoll die Türe. Vorsichtig setze ich einen Fuß auf den frisch geputzten Boden. Der Todesblick meiner Nachbarin lässt mich sofort in meiner Bewegung innehalten. "S' isch frisch gwischt", erklärt sie mir, als könnte ich die glänzenden Fließe…