Direkt zum Hauptbereich

Black Music meets Kesselclubs

Stuttgart und seine Hip-Hop-Szene

XO Eintertainment bringt den Kessel zum Brodeln

Das Schwabenländle ist nicht nur für seine Spätzle, Maultaschen und Brezeln landesweit bekannt. Auch die Hip-Hop-Szene mit Größen wie der Band "Die fantastischen Vier" und dem Pandamasken-Rapper "Cro" schlagen riesige Wellen. Auf classic Hip-Hop-Beats, Black Music und R'n'B tanzt die Kesseljugend in den Underground-clubs der Stadt daher bis zum Morgengrauen.





Seit 2011 hat sich das Sortiment an Hip-Hop-Events für Fans der klassischen und neusten Beats zudem erweitert. Eine Party veranstalten, auf die man selbst gerne gehen möchte – das war damals die Idee hinter dem ersten Event von Marc Fioriti, Denis Gugac und Blendi Krasniqi. Die drei Studenten sind selbst große Fans der Szene und hören leidenschaftlich gerne die heimischen Hip-Hop-Beats mit einem Mix aus Übersee. Bei einer Veranstaltung ist es deshalb natürlich nicht geblieben. Heute haben die drei Freunde ihre Veranstaltungen fest im Nachtleben Stuttgarts etabliert und sind Geschäftsinhaber von XO Entertainment - einer Partyevent-Organisation aus Stuttgart.

Aus einem Tagtraum der drei Freunde heraus entwickelte sich 2011 das erste HipHop und RnB-Event. Durch Beziehungen zu einflussreichen Personen des Nachtleben der Region nahmen anfängliche Phantasien Zusehends Gestalt an. 

"Die Szene schrie nach einer neun Party und die bekam sie", erinnert sich Marc Fioriti.



Dies war die Geburtsstunde von Addiction, der HipHop-Veranstaltung im Ef-Club Fellbach.Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat von 21 Uhr an im EF CLUB Fellbach EF-Club -Fellbach – Salierstraße 46.
Zu guter Musik seinen Drink an der Bar genießen, flirten mit den schönsten Frauen der Region, Smalltalk mit schon bekannten oder neu getroffenen HipHop-lovers oder einfach nur die Nacht durchtanzen.
Locker, lässig und ungezwungen steigt jeden zweiten und vierten Samstag im Monat die Party, bei der vor Allem eines nicht fehlen sollte – Du! Ab 21 Uhr sind die Pforten geöffnet, da immer ein gewaltiger Andrang herrscht, empfehlen die Gastgeber frühes Erscheinen. Aber Achtung: Auf ein gepflegtes Erscheinungsbild wird Wert gelegt. Gestattet ist der Einlass mit gültigem Personalausweis ab 16 Jahren. Für alle unter 18 Jährigen gibt es online ein Formular, das Eltern ausfüllen müssen, damit Minderjährige mit einer Begleitperson auch nach 24 Uhr die Party weiterhin genießen können. 
Das Forumlar findet ihr hier: www. partyzettel.de

Fast ein Jahr lang feierten die Partypeople der Region im Ef-Club monatlich ihre neue HipHop-Veranstaltung. Bis zu 1000 Besucher pro Abend sprachen für sich. Dieser Erfolg setzte neuen Anreiz und XO Entertainment versuchte von Juni 2012 auch im Stuttgarter Nachtleben Fuß zu fassen. Nachtschicht nennt sich das zweite Event, das jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 23 Uhr im RomyS HipHop-Fans begeistert. Schlicht, dunkel und laut hüllt das RomyS mit seiner einzigartigen Soundanlage die Gäste in ein HipHop-Sounderlebenis der besonderen Art ein. Ladies haben bis 24 Uhr freien Eintritt. Der Einlass ist ab 18 Jahren.



Nachtschicht ist aus der Hiphop-Undergroundszene nicht mehr wegzudenken. Doch lange ruhen sich die Jungunternehmer nicht auf ihren Lorbeeren aus. Ihr neustes Unterfangen: HipHop im gehobenen Stil. Beauties n Beast  heißt die Kombination aus schickem Dresscode und Ghettosounds in nobler Location im PURE, die einmal im Monat steigt. 



Die Events sind beliebt, doch sie steigen den Feierwütigen zu selten. Das Partyvolk wird unruhig und fordert mehr davon. Diesem Wunsch kommen die Drei nur all zu gerne nach. Jeden Samstag kommen Hip-Hop-Fans von September 2014 an im PURE bei alive auf ihre Kosten. Alive als konstante Samstagveranstaltung löst Beauties n Beast im PURE ab.


XO Entertainment plant zu expandieren und das rundum schlüssige Eventkonzept "Beauties n Beast" in die angesagtesten Clubs Deutschlands zu bringen. Den Grundstein für ein erfolgreiches Newcomer Unternehmen haben die drei Schwaben im Nachtleben Stuttgarts bereits gelegt. Man kann gespannt sein, mit welchen fantastischen Events sie den Kessel auch in Zukunft zum Brodeln bringen werden.

Weitere Infos zu XO Entertainment und ihre Veranstaltungen findet ihr unter: http://www.xo-entertainment.de/ und in Facebook unter: https://www.facebook.com/xostuttgart?fref=ts

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stuttgart - ist das glutenfrei?

G(l)uten Appetit im KesselGlutenfrei Essen gehen in Stuttgart




Spätzle, Maultaschen, Schupfnudeln und abends ein ordentliches Vesper mit matschigem senfgelbem Kartoffelsalat - wir Schwaben wissen, was schmeckt. Bier fließt im Kessel nicht nur auf dem Cannstatter Wasen und zu einem guten Käs'kucha sagt wohl auch niemand freiwillig "nein". 
Doch für mich war vor einigen Wochen schlagartig Schluss mit Schlemmen. Zöliakie lautete die Diagnose, die mein Leben vom einen auf den anderen Tag schlagartig veränderte. Was klingt wie ein eine exotische Urlaubsinsel bedeutet übersetzt: "Ab sofort nur noch glutenfrei - lebenslänglich und ohne Ausnahmen". 

Glutenfrei in Stuttgart - Teil 2

Stuttgart hat glutenfrei mehr zu bieten....oh ja, noch viel, viel mehr. Glutenfrei in Stuttgart ist ein Zuckerschlecken und ein Hochgenuss noch dazu. Bereits vor zwei Jahren habe ich über einige glutenfreie Restaurants und Cafés in und um Stuttgart gebloggt.
(Anmerkung: Das Restaurant "Vinolio" heißt jetzt "Senzanome" - gluten- und laktosefreie Speisen werden dort weiterhin angeboten.) Klicke hier, um den Post zu lesen.Dieser Beitrag zählt noch heute zu den Beliebtesten auf meinem Blog und ich kann alle Locations auch nach wie vor für Allergiker und Zölis empfehlen. Seither hat sich allerdings viel im Kessel getan und ich habe weitere glutenfreie Geheimtipps entdeckt, die ich euch nicht länger vorenthalten möchte:

Stuttgarter Studentin veröffentlicht ihren ersten Roman

365 - Wenn die Masken fallen.So lautet der Titel des Romans meiner Freundin und frischgebackenen Autorin Isabel Kritzer. Was für ein Traum: sein eigenes Buch im Regal stehen zu haben. Isabel hat ihn sich erfüllt. Seit Oktober 2016 gibt es ihren Roman "365 - Wenn die Masken fallen" im Handel. Dass ich super stolz auf sie bin, brauche ich eigentlich gar nicht extra zu erwähnen. Doch nicht nur aus Loyalität und weil wir uns schon von Kindheitsbeinen an kennen, habe ich ihr Buch sofort verschlungen, sondern, weil es wirklich spannend ist.