Direkt zum Hauptbereich

Verlosung 3x2 Eintrittskarten


Großes Gewinnspiel: Markt des guten Geschmacks 

Mitmachen und Karten für die Slow Food Messe gewinnen

Trommelwirbel, Trommelwirbel! Wie bereits angekündigt verlose ich wieder 3x2 Eintrittskarten für die Slow Food Messe, die vom 31.März bis 3. April 2016 in Stuttgart stattfindet. Kommentiere, mit wem Du gerne den Markt des guten Geschmacks erkunden möchtest und, was dein Lieblingsfood ist und mit etwas Glück, gehörst Du am Stichtag, Samstag, 12. März 2016, 0:00 Uhr zu den Gewinnern!

#Gewinnspiel #Goodluck 


Kommentare

  1. Mit wem ich zur Slowfoodmesse gehen möchte ist einfach, mit meinem Schatz. Die Frage nach meinem Lieblingsessen ist viel schwerer. Hm, alles was mir Frühstück zu tun hat. Brezeln :-) Aber auch alles schwäbische. Linsen und Spätzle!

    AntwortenLöschen
  2. Mit wem ich zur Slowfoodmesse gehen möchte ist einfach, mit meinem Schatz. Die Frage nach meinem Lieblingsessen ist viel schwerer. Hm, alles was mir Frühstück zu tun hat. Brezeln :-) Aber auch alles schwäbische. Linsen und Spätzle!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich würde die Messe gerne wieder mit meinem Mann besuchen. Mein Lieblingsfood ist Sauerbraten mit Semmelknödeln. Auf der Messe würden wir uns gerne über Produkte von Hällischen Schweinen informieren, da dieses Fleisch sehr schmackhaft ist. LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mich gern auf Genussreise mit meiner Freundin begeben. Unsere Lieblingsfoods sind Wein und Käse. Hauptsächlich interessieren wir uns für regionale Erzeuger bzw. Anbieter aus dem Ländle ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte gerne meine Freundin zum gesunden Schlemmen mitnehmen. Dann kann Sie als Hessin auch gleich mal unsere schwäbische Metropole erleben :) Besonders gespannt bin ich auf die Wurstwaren und Feinkost-Produkte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ich möchte gerne mit meiner Tochter hingehen um ihr die Vielfalt der heimischen Produkte zu zeigen. Mein Lieblings Essen ist Rouladen mit Blaukraut und Späzle und mit viel Soße natürlich. So richtig schwäbisch wie zuhause bei Mama. :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich würde meinen Schatz mitnehmen um mit ihm ein paar neue leckere Sachen zu entdecken :-)
    Mein Lieblingsessen sind Nudeln, also natürlich auch Spätzle. Am besten selbstgeschabt ;-)

    AntwortenLöschen
  8. natürlich mit meinem Schatz :) Spätzle find ich auch was feins! Ansonsten viel Bio und Regionales

    AntwortenLöschen
  9. Ich nehme meinen Freund mit und freue mich auf alles, was vegan ist. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare! Heute hat die Glücksfee entschieden: Gewonnen haben Anja und Tobias Lo sowie Sophie (Instagram-Kommentar). Bitte schreibt mir eine Mail an: sommer.nina@gmx.de damit ich euch den Rabattcode zusenden kann :-) Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glutenfrei in Stuttgart - Teil 2

Stuttgart hat glutenfrei mehr zu bieten....oh ja, noch viel, viel mehr. Glutenfrei in Stuttgart ist ein Zuckerschlecken und ein Hochgenuss noch dazu. Bereits vor zwei Jahren habe ich über einige glutenfreie Restaurants und Cafés in und um Stuttgart gebloggt.
(Anmerkung: Das Restaurant "Vinolio" heißt jetzt "Senzanome" - gluten- und laktosefreie Speisen werden dort weiterhin angeboten.) Klicke hier, um den Post zu lesen.Dieser Beitrag zählt noch heute zu den Beliebtesten auf meinem Blog und ich kann alle Locations auch nach wie vor für Allergiker und Zölis empfehlen. Seither hat sich allerdings viel im Kessel getan und ich habe weitere glutenfreie Geheimtipps entdeckt, die ich euch nicht länger vorenthalten möchte:

Stuttgart - ist das glutenfrei?

G(l)uten Appetit im KesselGlutenfrei Essen gehen in Stuttgart




Spätzle, Maultaschen, Schupfnudeln und abends ein ordentliches Vesper mit matschigem senfgelbem Kartoffelsalat - wir Schwaben wissen, was schmeckt. Bier fließt im Kessel nicht nur auf dem Cannstatter Wasen und zu einem guten Käs'kucha sagt wohl auch niemand freiwillig "nein". 
Doch für mich war vor einigen Wochen schlagartig Schluss mit Schlemmen. Zöliakie lautete die Diagnose, die mein Leben vom einen auf den anderen Tag schlagartig veränderte. Was klingt wie ein eine exotische Urlaubsinsel bedeutet übersetzt: "Ab sofort nur noch glutenfrei - lebenslänglich und ohne Ausnahmen". 

Stuttgarterinnen starten einen #tampontakeover

Von Frauen für Frauen:The Female Company sendet Bio-TamponsLäuft bei dir? Sehr gut, denn ab heute ist Schluss mit "Ich hasse es, meine Periode zu haben." Das Stuttgarter Start-Up mit dem reizenden Namen "The Female Company" will das Image des Tampons aufpolieren und ein Produkt, das jeder kennt und viele benutzen, endlich verbessern. Die Gründerinnen Sinja und Anni aus Stuttgart formulieren die Idee auf ihrer Homepage so: "Wir senden dir Bio-Tampons, in an deinen Periodenverlauf angepassten Größen, immer pünktlich zu dir nach Hause - und spenden dabei Produkte an Frauen, die sie dringend benötigen."