Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2016 angezeigt.

Naturdetektive klären Verbrechen

Die Mitmach-Ausstellung im Naturkundemuseum Stuttgart
"Ein Vogelpärchen meldet fassungslos: Vier seiner fünf Eier wurden aus dem Nest geworfen! Tragische Unfall-Serie oder brutaler Küken-Killer?" Außerdem: "Vermisst! Rotkäppchen sollte seine Großmutter besuchen, ist dort aber nicht angekommen. Jäger entdeckt verdächtige Spuren! Goßfahndung ausgelöst!" Und: "Panik im See! Das Entenküken hat seine Familie verloren. Geschwister, Mama - alle weg! Hat ein See-Ungeheuer sie aufgefressen? Oder sind sie aus dem See geflohen? Am Ufer gibt es jedenfalls viele Spuren" - diese und weitere Fälle lösen Naturdetektive bei der Mitmach-Ausstellung im Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart. Doch in dieser Ausstellung geht es nicht nur um harmlose Rätsel in der Natur. Hier geht es um vier geheimnisvolle Verbrechen.




Auch ich begebe mich auf Spurensuche und löse mit Hilfe eines Detektivbuchs (im Eintrittspreis von 6 Euro für Kinder und 9 Euro für Erwachsene inklusive) e…

Ahoi - Theater einmal anders

Mein Besuch auf dem Theaterschiff Stuttgart
Bei wem kulturelle Veranstaltungen für einen höheren Puls und das Gefühl von Schmetterlingen im Bauch sorgen, der ist in Stuttgart genau am richtigen Ort. Nicht nur das Staatstheater, die Oper und das Theaterhaus bieten saisonweise ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt, auch das Wilhelma-Theater, das Theater am Olgaeck und die Bühnen des Stage-Theaters sorgen für Unterhaltung. Doch heute möchte ich ein ganz besonderes Theater Stuttgarts vorstellen. Ein Theater bei dem es sich empfiehlt nicht seekrank zu werden und sein Pausengetränk ggf. festzuhalten: Das Theaterschiff Stuttgart.