Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Stuttgarter Studentin veröffentlicht ihren ersten Roman

365 - Wenn die Masken fallen.So lautet der Titel des Romans meiner Freundin und frischgebackenen Autorin Isabel Kritzer. Was für ein Traum: sein eigenes Buch im Regal stehen zu haben. Isabel hat ihn sich erfüllt. Seit Oktober 2016 gibt es ihren Roman "365 - Wenn die Masken fallen" im Handel. Dass ich super stolz auf sie bin, brauche ich eigentlich gar nicht extra zu erwähnen. Doch nicht nur aus Loyalität und weil wir uns schon von Kindheitsbeinen an kennen, habe ich ihr Buch sofort verschlungen, sondern, weil es wirklich spannend ist.

Blick über den Kesselrand: Mein Auslandssemester in den USA

"Wer nicht wagt, der nicht gewinnt."
Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass es mich einmal aus meiner Kesselstadt ziehen könnte. Wer mich kennt der weiß, dass ich Stuttgart nie verlassen habe. Hier bin ich geboren, zur Schule gegangen, hier habe ich studiert und hier will ich arbeiten. Ich war glücklich mit meinem Leben - wohlbehütet in meinen eigenen vier Wänden, sozial wollig warm eingebettet zwischen Freund, Freunden und Familie. "Einen Auslandsaufenthalt brauche ich nicht zu meinem Glück", dachte ich bis vor ein paar Monaten. Doch irgendwas muss dran sein, am Leben auf einem anderen Fleck Erde.